Programm 2021

Wir bieten für unsere LandFrauen Gerdau-Eimke über das Jahr ein buntes Veranstaltungsprogramm an. Neben Vortragsveranstaltungen (überwiegend im Winterhalbjahr) organisieren wir unter anderem Tagesfahrten, Klönschnack-Nachmittage oder Kreativtage von Blaudruck über Betongießen bis zur Weihnachtsdekoration. Wir bringen uns aktiv in die Vereinsarbeit in unseren Gemeinden vor Ort ein und beteiligen uns an vielen Aktionen und Festen. Dazu gehören zum Beispiel die Brühtrograllye, der Gerdautaler Bauernmarkt, das Suderburger Maifest (Gewerbetag) oder die Weihnachtsmärkte in den Gemeinden. Darüber hinaus beteiligen wir uns an überregionalen Aktionen wie “Kochen mit Kindern”, “Tag des offenen Hofes” oder “Tour de Flur”.

Anmeldung: 
Zur besseren Planung für die Veranstaltungsorte (insbesondere auch für das Essen) ist eine Anmeldung zu allen Veranstaltungen bei den Ortsvertreterinnen erforderlich.
Die Ortsvertreterinnen melden die Teilnehmerzahl bis 7 Tage vor dem jeweiligen Termin an die Vorsitzenden.
Gäste sind herzlich willkommen (sofern noch Kapazitäten vorhanden sind)!

Veranstaltungsorte:
Gasthaus Wellmann, Hauptstr. 4, 29581 Gerdau
Gemeindehaus Gerdau, Hauptstr. 14, 29581 Gerdau
Gasthaus Dehrmann, Böddenstedter Weg 2, 29556 Bahnsen
Luthers Carpe Diem, In den Twieten 14, 29556 Suderburg

Erntedank-Versammlung
Montag, 4. Oktober 2021 um 19:00 Uhr im Gasthaus Dehrmann in Bahnsen


Vortrag Mythos Baum von Sabine Dralle, Landwirtschaftskammer Uelzen

Bäume sind Gefährten der Menschen. Wer stand noch nicht vor einem dieser alten Wesen und spürte die Ehrfurcht, die sie in uns auslösen? Fest verwurzelt stehen sie da und überdauern die Zeiten. Was mag die alte Linde auf dem Dorfplatz schon alles erlebt haben? Als Spiegel der Jahreszeiten, Landschaften und Umweltbedingungen zeigen sie in ihren Jahresringen allen Kampf, alle Krankheit, aber auch alles Glück und Gedeihen.
Vielfältiges Brauchtum ist mit Bäumen verknüpft, vom Baum, der zur Geburt gepflanzt wird, über den Maibaum, den Weihnachtsbaum, den Richtbaum, bis zum Baum auf dem Grab. Nationen und Völkern werden bestimmte Bäume zugeordnet, Eiche und Linde gelten als typisch "deutsche" Bäume. Zahlreiche Legenden sind überliefert. Begleitet uns uns auf eine Reise mit vielen Geschichten, Bildern und Fakten über diese Wunder der Natur.

Bitte melde Dich bis zum 24.09.2021 bei Deiner Ortvertreterin an. 3G (geimpft, genesen oder getestet mit Nachweis!) und Schnutenpulli gilt! Ein kleiner Imbiss (kostenpflichtig) wird gereicht. Die herbstliche Tischdekoration übernehmen unsere LandFrauen aus Dreilingen.

Die Ortsvertreterinnen melden die Teilnehmerzahl bis zum 27.09.2021 an: Heike Wechselbaum-Mennerich (0174-9884243, heike@landfrauen-gerdau-eimke.de)

Tag der Tracht im Museumsdorf Hösseringen mit Landfrauen-Café
Sonntag, 17. Oktober 2021 von 10:30 – 17:30 Uhr

Der vom Landestrachtenverband Niedersachsen e. V. ausgerichtete „Tag der Tracht“ bietet ein interessantes Programm zum Thema „Tracht“. Eine Podiumsdiskussion, Referate und Trachtenberatung vermitteln Fachwissen und regen zur Diskussion an. Zudem werden Trachten aus ganz Niedersachsen präsentiert und Volkstanz gezeigt. Die Museumsweberin zeigt ihr altes Handwerk und lädt große und kleine Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen ein.

Wir LandFrauen organisieren das LandFrauen-Café und bieten Kaffee und Kuchen/Torten zum Verkauf an.
Es werden noch fleißige Helferinnen gesucht für:
• Aufbau und Abbau
• Verkauf, Torten Schneiden, Kaffee Kochen, Spülen
• Kuchen oder Torten Backen

Du hast Lust und Zeit, das Organisationsteam in einem der obigen Punkte zu unterstützen? Dann melde Dich bei Heike Wechselbaum-Mennerich! (0174-9884243, heike@landfrauen-gerdau-eimke.de)

Generalversammlung abends im Luthers Carpe Diem
Unsere jährliche Generalversammlung steht an. Neben den Regularien wird es vrsl. auch einen spannenden Kurzvortrag geben. Alle Mitglieder erhalten rechtzeitig die detaillierte Einladung.

Gute Bude auf dem Uelzener Weihnachtsmarkt (ganztägig)
Am 4. Dezember 20201 wird die "Gute Bude" auf dem Uelzener Weihnachtsmarkt von uns LandFrauen beschickt. Wir wollen uns präsentieren und auf unseren Verein aufmerksam machen. Gleichzeitig wollen wir allerhand Selbstgemachtes, Selbstgebackenes, Gebasteltes usw. verkaufen. Wer Interesse hat sich zu beteiligen (Standdienst oder Sachen für den Verkauf beisteuern), wendet sich an seine Ortsvertreterin.

Adventsnachmittag ab 15 Uhr in Gerdau, Konzert ab 18 Uhr in der Gerdauer Kirche
Am 15. Dezember 2021 treffen wir uns zum traditionellen Adventsnachmittag mit Kaffee und Kuchen in Gerdau. Vrsl. werden die Gerdauer Kindergartenkinder uns wieder mit weihnachtlichen Liedern erfreuen. Ab 18 Uhr sind wir dann zum Konzert in der Gerdauer Kirche eingeladen. Das Belchbläser-Quintett des Polizeiorchesters wird weihnachtliche Musik spielen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen und werden für einen guten Zweck in der Gemeinde Gerdau eingesetzt.